Danfoss stellt neues zweistufiges Magnetventil ICSH vor

Danfoss-zweistufiges-Magnetventil-ICSH Zwei Stufen für eine kontrollierte und sichere Heißgasabtauung

- Donnerstag, 26. April 2018 Von Danfoss Cooling

Die Heißgasabtauung ist eine weit verbreitete und effiziente Methode zur Enteisung von Verdampfern in industriellen Kälteanlagen. Um die Anlagensicherheit zu erhöhen, hat Danfoss mit dem zweistufigen Magnetventil ICSH eine Lösung entwickelt, die die Heißgaseinleitung effizient steuert.

Um das Risiko von Flüssigkeitsschlägen zu verringern, wird der Ventilquerschnitt in zwei Stufen freigegeben. Dabei stellt die ICSH-Standardkonfiguration sicher, dass die vollständige Öffnung des Ventils erst dann stattfindet, wenn die erste Stufe zuvor aktiviert wurde.

Die stufige Öffnung durch das ICSH-Hauptventil wird über zwei EVM-NC-Magnetventil-Piloten erreicht. Die Zeitverzögerung zwischen den beiden Schritten wird entweder über eine SPS oder einen Timer gesteuert. Sobald das EVM-NC in Stufe eins aktiviert wird, öffnet das Hauptventil auf ca. 20% der maximalen Durchflusskapazität. Erst nach einer vordefinierten Verzögerung wird ein weiteres EVM-NC für die zweite Stufe aktiviert und öffnet das Ventil vollständig.

Das zweistufige ICSH-Magnetventil ist auf der ICV-Plattform aufgebaut. Lediglich der Kopfdeckel macht den Unterschied.

Das neue ICSH-Ventil erhöht die Sicherheit und optimiert Ihre Kälteanlage durch:

  • Reduzierung des Risikos von Flüssigkeitsschlägen 

  • Einfache und zeitsparende Installation und Wartung 

  • Hohe Flexibilität – ICSH-Kopfdeckel können auch an bereits montierten ICS-Ventilen mit Magnetventilfunktion 
nachgerüstet werden 

  • Reduzierung des Montageaufwands, keine zusätzliche parallele Montage einzelner Ventile notwendig 

  • Einfache Auslegung mit dem Berechnungsprogramm Coolselector®2 

  • Kompakte Bauweise und daraus folgende Platzersparnis

Weitere Informationen und Kontakt: 

Danfoss Cooling

Valentina L’Abbate-Ottaviano

CER – Marketing Communication
Tel: +49 69 8902140

Mail: valentina.labbate@danfoss.com

TC Communications

Thilo Christ

Tel: +49 171 6220610

Alexandra Schmidt

Tel: +49 170 387 1064

Mail: danfoss@tc-communications.de

Über Danfoss

Danfoss entwickelt Technologien, die es der Welt von morgen ermöglichen, mehr mit weniger zu erreichen. Wir decken den wachsenden Bedarf an Infrastruktur, Nahrungsmittelversorgung, Energieeffizienz und klimafreundlichen Lösungen. Unsere Produkte und Services werden in Bereichen wie Kälte- und Klimatechnik, Heizung, Motorenregelung und mobile Maschinen und Geräte eingesetzt. Darüber hinaus sind wir in den Bereichen erneuerbare Energien und Fernwärme-Infrastruktur von Städten und Gemeinden tätig. Unsere innovativen Technologien reichen bis in das Jahr 1933 zurück. Heute ist Danfoss Weltmarktführer mit 26.000 Mitarbeitern und Kunden in mehr als 100 Ländern. Das Unternehmen befindet sich nach wie vor im Besitz der Gründerfamilie. Weitere Informationen unter www.danfoss.com.

 

 

Social Media

Danfoss Cool ist unser offizieller Social-Media-Kanal. Folgen Sie uns und nehmen Sie an unseren Diskussionen teil.

Coolselector®2 - Professionelle Auswahl und Berechnung

Marktführende Software für alle Kältefachleute. 

Die Software bietet die Berechnung und Auswahl für Gewerbe- und Industriekälte-Komponenten und ist intuitiv und einfach zu bedienen. Sie können Coolselector®2 auch unterwegs verwenden.

Sie würden gern mehr darüber erfahren?

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Würden Sie gern noch mehr darüber erfahren? Fragen Sie uns! Senden Sie uns eine E-Mail und einer unserer Danfoss-Experten wird so schnell wie möglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

 

Be social Take part

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien

Lernen Sie uns kennen und bringen Sie sich ein